Gummi-Metall-Verbindungen - Die Wilhelmi GmbH stellt seit über 30 Jahren hochwertige Gummimetallverbindungen - Gummipuffer M6 M8 mit Gewinde bzw. Gewindebolzen, sowie Schwingelemente, Gummiformteile und Schwingungsdämpfer aus Gummi zur Schwingungsdämpfung her. Vibrationsdämpfer - Gummiteile - oder das Gummiformteil,
Gummi-Metall-Dämpfer und Gummidämpfer gehören auch zum Produktportfolio. Weiterhin werden langlebige Silentblöcke ( Silentblock ) und Gummi-Metall-Elemente, wie z. B. Gummi-Metall-Buchsen produziert.

Gummi Metall Technik Elemente Buchsen Dämpfer Gummipuffer Gummiformteile Gummimetallverbindungen Vibrationsdämpfer

Gummi Metall Technik - die Wilhelmi GmbH als bekanntes Unternehmen für Gummimetallverbindungen / Gummiformteile, stellt Gummipuffer M6 M8 und Gummipuffer mit Gewinde, bzw. Gummipuffer mit Gewindebolzen, sowie Gummidämpfer und Vibrationsdämpfer wie zum Beispiel Gummi-Metall-Dämpfer, Gummi-Metall-Buchsen und Gummi Metall Elemente nach Ihren Angaben und Wünschen her.

Gummiteile Schwingelemente Schwingungsdämpfer Gummi Schwingungsdämpfung Silentblock und Silentblöcke

Die Wilhelmi GmbH als renomierter Hersteller für Schwingungsdämpfer, Gummiteile, Schwingelemente und
Schwingungsdämpfer aus Gummi zur effizienten Schwingungsdämpfung, produziert auch ausgezeichnete
Silentblöcke ( Silentblock ) und bietet für alle Industriebereiche stets die richtige und kostengünstige Lösung.

Rufen Sie einfach unverbindlich an - wir beraten Sie gerne.

HOME

Herr Wilhelmi und sein Team fertigen Gummi-Metall-Verbindungen, Gummimetallverbindungen, Gummi-Metallverbindungen an.

Die WILHELMI GMBH ist seit 1975 ihr professioneller Ansprechpartner für Schwingungsdämpfer auf der Basis von Gummi-Metall-Verbindungen.

Die von uns verarbeiteten Rohgummimischungen werden von renommierten deutschen Herstellern bezogen und unterliegen strengen Qualitätsnormen. Dies und unsere bewährten Fertigungseinrichtungen und -methoden ergeben stets gleichbleibende technische und physikalische Werte unserer Gummi-Metall-Produkte auf einem hohen Qualitätsniveau.

Gummi-Metall-Verbindungen

Eine Gummi-Metallverbindung entsteht aus Gummiformteilen, Halbzeugen und Metall. Gummimetallverbindungen finden ihren Einsatz in den verschiedensten Industriebereichen. Gummimetallverbindungen können dabei zum Beipiel als Dämpfer fungieren.

Materialien und Aufbau einer Gummi-Metallverbindung.

Wir fertigen Verbundteile aus Metall und Gummi. Eine Gummimetallverbindung besteht aus einem Elastomer sowie einem Trägerteil aus Metall. Wir verwenden fast ausschließlich - wenn nicht anders ausgewiesen - Gummiqualitäten aus Naturkautschuk. Der Metallträger kann aus verschiedenen Materialien wie z.B. Stahl oder Edelstahl bestehen. Beide Komponenten werden bei Wilhelmi mit einer CNC-Maschine zusammengebracht. Die Bindung zwischen Elastomer und Metallteil erfolgt bei Gummi-Metallverbindungen durch einen Zweischicht- Haftvermittler. Durch intensive Vorbehandlung der Metalle und Auftragung der Haftvermittler-Komponenten ergibt sich während des Vulkanisationsprozesses eine Verbindung zwischen der Gummimischung und dem Metall, welche normalerweise die Bruchfestigkeit des Elastomers übersteigt.

Anwendungsbeispiele für Gummi-Metall-Verbindungen.

Gummi-Metallverbindungen sind sehr vielseitig und können von kleinen Bauteilen bis hin zu großen Elementen für den Maschinenbau reichen. Sie kommen beispielsweise in folgenden Bereichen zum Einsatz:

    • elastische Lagerungen
    • Aufnahme von Schwingungen
    • Reduzierung von Beschleunigungen und Erschütterungen
    • Dämmung von Körperschall.

    Das im Verbundteil enthaltene Metall trägt die Kräfte, die auf die Gummi-Metallverbindung einwirken. Das Gummi gibt nach und  beugt dem frühzeitigen Verschleiß des Metalls vor.

    blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis