Verwendete Rohstoffe

Sofern nicht ausdrücklich anders ausgewiesen, handelt es sich bei dem verwendeten Werkstoff um Stahl (StW 37), bzw. um Schrauben mit hoher Qualitätsgüte.

Die verwendeten Metallteile sind durch Galvanisierung, bzw. Lackierung gegen Korrosion geschützt und werden von namhaften deutschen Herstellern bezogen.
 
Auf Wunsch sind Fertigungen in anderen Metallarten möglich. Preise sind auf Anfrage erhältlich.

Kautschukqualitäten

Wenn nicht anders ausgewiesen, handelt es sich bei den verwendeten Gummiqualitäten um Naturkautschuk (NK) ca. 55° SH.

In der Ausführung „NK ca. 55° SH“ (mittel) unterhalten wir ein reich sortiertes Lager. In den anderen Härten ist Sonderanfertigung möglich und unabdingbar. Hierbei sind Mindestmengen – je eine oder mehrere Werkzeugfüllung/en – erforderlich. Preise und Mengen nennen wir Ihnen gern.

Die von uns verarbeiteten, bewußt hochwertigen Rohgummimischungen werden nach speziell entwickelten Rezepturen von renommierten deutschen Herstellern bezogen. Bei den Mischungsverhältnissen wird u.a. durch den Einsatz von modernen Alterungsschutzmitteln und anderer Zusätze besonderen Wert auf Langlebigkeit und sehr gutes dynamisches Verhalten des Endproduktes gelegt.

Die Mischungen unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle, so daß hier fortlaufend die gleichen technischen und physikalischen Werte erreicht werden.

Einen groben Überblick über die verschiedenen Gummiqualitäten und deren Eigenschaften erhalten Sie hier:

Gerne beraten wir Sie für Ihren individuellen Einsatzzweck.

Download Rohstoff-Eigenschaften als PDF.