Kran-Anschlagpuffer

Zum materialschonenden und lärmreduzierten Betrieb von Krananlagen, bieten wir verschiedene Kran-Anschlagpuffer zur Wegbegrenzung der Kranbahnen an. Unsre Anschlagpuffer sind für statische Krafteinwirkung von bis zu 5.0 kN, für dynamische Beanspruchung von bis zu 39 kN, ausgelegt.

Die Festlegung der Puffergröße unserer Anschlagpuffer erfolgt nach dem Energieaufnahmevermögen, welches von folgenden Faktoren abhängig ist:

  • Belastungshäufigkeit und Krafteinwirkung
  • Umgebungstemperatur
  • Umweltbedingungen
  • Aufprallgeschwindigkeit

Federkennlinien (Kraft-Weg-Diagramme) von zylindrischen Gummi-Metallpuffern verlaufen linear und können durch Belastungsversuche ermittelt werden. Die aus der jeweiligen kinetischen Energie resultierenden Kräfte, die auf die angrenzenden Bauteile wirken, sind somit nur aus fachspezifischen Diagrammen zu ermitteln.

Für ein individuelles Angebot nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Download der Artikelliste

FormD mmH mmL mmGDruck bei ca. 15% Einfederung F stat. max. (N)Artikel-Gewicht kg (ca.)
ANB 5050437031255,70,190
ANB 1001008413045012,91,177