Wir über uns

Die WILHELMI GmbH ist ein Unternehmen, das seit 1975 im Bereich der Schwingungsdämpfung auf der Basis von Gummi / Metall-Verbindungen tätig ist. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Produktion von Gummi / Metall-Verbindungen und deren Vertrieb. Die hohe und rasche Anpassungsfähigkeit auf sich ständig ändernde Kunden- und Marktanforderungen sowie der hohe Qualitätsstandard machen die WILHELMI GmbH zu einem anerkannten Partner für Industrie und Gewerbe.

Ein großer Teil unserer Kunden, welche im gesamten EU-Raum, bzw. auch den USA und dem asiatischen Raum ansässig sind, halten uns bereits seit teilweise 25 und mehr Jahren die Treue.

Viele der am Markt zu findenden Billigprodukte sind auf einem deutlich geringeren Qualitätslevel. Diese Billigartikel können ihrer originären Aufgabe nur sehr bedingt gerecht werden. Häufige Standzeiten wegen verkürzten Wechselintervallen oder Beschädigungen an teuren Maschinen, verbunden mit hohen Kosten, sind hierbei die Folge.

Schwingungsdämpfer mit hoher Qualität

Unser Ziel war und ist es, preiswerte Produkte auf einem sehr hohen Qualitätsniveau herzustellen. Hierbei nehmen neben ausgesuchten Rohstoffen namhafter deutscher Hersteller, einer optimalen Materialvorbereitung, auch optimierte Arbeitsabläufe eine fundamentale Stellung ein.

Unsere Kunden schätzen seit vielen Jahren qualitativ hochwertige Produkte die sich durch Langlebigkeit und exzellente physikalische Werte hervorheben.

Als Industrieunternehmen haben wir auf der einen Seite die Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen. Sie sind der Maßstab für die Qualität unserer Produkte. Darüber hinaus bestehen jedoch auch gesellschaftliche und soziale Forderungen gegenüber unseren Mitarbeitern, die bei allen Tätigkeiten und Aktivitäten berücksichtigt werden müssen.

Bei der Umsetzung der Qualitätspolitik, die unter angemessener Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit erfolgt, gelten folgende Grundsätze:

  • Qualität schafft Vertrauen.
  • Qualität kann nur durch die Mitwirkung aller Mitarbeiter des Unternehmens erzielt werden.
  • Qualitätsbewusstsein zu vermitteln und die Mitarbeiter für die Belange des Umweltschutzes und die Arbeitssicherheit zu sensibilisieren und zu fördern ist eine der wichtigsten Führungsaufgaben.
  • Qualität setzt Qualifikation voraus.
  • Es ist besser, Fehler zu vermeiden, als sie zu korrigieren.
  • Gespräche, Kooperation und Kundenfeedback helfen, Fehler zu vermeiden.